Coaching mit Pferden

Seit Jahrtausenden begleitet und fasziniert das Pferd den Menschen. Es half ihm, große Entfernungen zu überwinden und so im wahrsten Sinne des Wortes seine Grenzen zu erweitern.
Dass das Pferd hervorragend geeignet ist, die Persönlichkeit des Menschen zu schulen, ist eine Jahrhunderte alte Erkenntnis.
Diese Erkenntnis wird zunehmend im Einzelcoaching und in Führungsseminaren genutzt.

Frei von Werturteilen

Als Flucht- und Herdentier suchen Pferde Führung im Sinne einer Balance von Respekt und Vertrauen.
Sie folgen daher auch dem Menschen, wenn dieser sich durch Glaubwürdigkeit, Selbstvertrauen und Zielbewusstsein auszeichnet.
Pferde können zwischen Sein und Schein beim Menschen klar unterscheiden. Sie sind ehrlich, direkt und vollkommen frei von konventionellen Werturteilen. Mit diesem Feedback können Sie Ihre persönliche Führungskompetenz und Ihren Führungsstil neu erleben.
Ich möchte Sie einladen, Ihre Denk- und Verhaltensmuster zu überprüfen, Neues auszuprobieren und zurückzukehren zu mehr Authentizität durch

  • Wertschätzung
  • Klarheit
  • Entschlossenheit
  • Gelassenheit

Trainingsmethoden

  • Der Schwerpunkt der Seminare liegt auf der praktischen Arbeit mit dem Pferd
  • Gruppen und Einzelübungen und optional eine oder mehrere Teamaufgaben
  • Feedback auf verschiedenen Ebenen
    ◦    durch die Pferde (direkt und unmittelbar)
    ◦    von anderen Teilnehmer
    ◦    von der Trainerin
  • Reflexionsphasen zwischen den Übungen
  • Moderierter Erfahrungsaustausch durch die Teilnehmer/innen und auf Wunsch Auswertung der Videoaufzeichnungen
  • Transfer der Seminarerfahrungen in den (beruflichen) Alltag
  • Auf Wunsch persönliches Feedbackgespräch

In den pferdegestützten Seminaren wird nicht geritten. Alle Übungen finden vom Boden aus in einem geschützten Rahmen statt.
Auf Wunsch begleite ich Sie nach Abschluss des Seminars in Ihren weiteren persönlichen und beruflichen Prozessen.